Unterstützung unserer Arbeit

 

Wir Neusser Augustinerinnen engagieren uns für Menschen, die hilfsbedürftig und notleidend sind.

In bestimmten Bereichen unseres Tuns, etwa bei der Hospiz-Arbeit und der Unterstützung unserer ehemaligen Missionsstationen im afrikanischen Burundi, sind wir auf Spenden angewiesen.

Wenn Sie uns mit Geldspenden, mit Ideen und Engagement unterstützen möchten, nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir informieren Sie gerne.

Schwester M. Praxedis Gerhards OSA

Mutterhaus Kloster Immaculata

Augustinusstraße 46

41464 Neuss

Tel.: 02131 / 91680

E-Mail: generaloberin(at)neusser-augustinerinnen.de

 

Wir garantieren Ihnen, dass Spenden nur dem zuvor abgesprochenen Verwendungszweck zugutekommen, beispielsweise den Menschen im afrikanischen Burundi oder dem Augustinus Hospiz.

Wenn Sie direkt spenden möchten, können Sie Ihre Spende auf diese Konten überweisen:

 

Burundi-Komitee

Burundi-Komitee

Sparkasse Neuss

Kto: 140 764
BLZ: 305 500 00

IBAN DE50 3055 0000 0000 140764
BIC WELA DE DN

Auf Wunsch erhalten Sie eine Spendenquittung.

 

Augustinus Hospiz

 

Die Spenden können im Hospiz oder an der Klosterpforte abgegeben oder auf das Konto 725 911 bei der Sparkasse Neuss, BLZ 305 500 00 - IBAN DE14305500000080167091; BIC WELA DE DN - überwiesen werden. Bitte Namen und Anschrift angeben, damit wir Ihnen eine steuerlich absetzfähige Spendenbescheinigung zusenden können.
Auf Wunsch erhalten Sie eine Spendenquittung.

 

 

Ehrenamt

Freude bringen

Das Ehrenamt spielt im Altenheim Immaculata eine große Rolle, und zwar sowohl im Besuchsdienst auf den Wohnbereichen als auch als Unterstützung in der Cafeteria.

Haben Sie Interesse ehrenamtlich tätig zu werden? Sprechen oder rufen Sie uns an. Wir freuen uns auf ein Gespräch.

Schwester M. Praxedis Gerhards OSA

Mutterhaus Kloster Immaculata

Augustinusstraße 46

41464 Neuss

Tel.: 02131 / 91680

E-Mail: generaloberin(at)neusser-augustinerinnen.de