Unsere Angebote

Leistungen für unsere Bewohner

 

Die Angebote für unsere Bewohner sind vielfältig, sie reichen vom Singkreis bis zu Wohlfühl-Massagen, von der Wallfahrt nach Kevelaer bis zur Rheinschiff-Fahrt. Zu den Angeboten im Jahreskreis gehören u. a. Geburtstagsfeiern, Sommerfeste und gemeinschaftliches Grillen. Hinzu kommt die Möglichkeit, regelmäßig katholische und evangelische Gottesdienste zu besuchen. Unser Ziel ist es, möglichst keine Langeweile aufkommen zu lassen und der gefürchteten Einsamkeit mit Gemeinsamkeit und Zuwendung zu begegnen, nicht zuletzt durch eine Einbindung in die Veranstaltungen des Ordens. Wir stellen uns auf die Bedürfnisse der Menschen ein und helfen ihnen, den Tag zu meistern. In unseren Wohnbereichen unterstützen die Mitarbeiter die Bewohner einzeln oder in kleinen Gruppen. In den 80 Plätzen ist ein „eingestreuter Kurzzeitpflegeplatz“ – so die gängige Bezeichnung – enthalten. Ein besonderes Konzept der Sterbe- und Trauerbegleitung macht eine sensible Begleitung der Bewohner und Angehörigen auch in Krankheit und im Sterben möglich. Hier besteht eine enge Zusammenarbeit mit dem Ambulanten Hospizdienst Cor Unum.
Ein katholischer Priester wohnt im Haus und steht bei Bedarf jederzeit zur Verfügung. Niemand wird bei uns alleine gelassen!

Vor jedem neuen Einzug nehmen wir uns ausreichend Zeit, um mit den künftigen Bewohnern und ihren Familien zu sprechen und die gesamte Einrichtung vorzustellen. Selbstverständlich besteht die Möglichkeit, einmal in einem Wohnbereich zu verweilen, um sich einen persönlichen Eindruck zu verschaffen. Ein Einzug ist allerdings nur dann möglich, wenn eine Pflegebedürftigkeit besteht und die zuständige Pflegekasse die sogenannte Heimnotwendigkeit bescheinigt. Kosten-Transparenz ist für uns eine Selbstverständlichkeit.

Die monatlichen Gesamtkosten mit Tagessatz haben wir für Sie in einer PDF-Datei zusammengefasst, welche Sie hier herunterladen können.

 

 

Nach oben