Augustinusleitspruch September - Oktober

 

 Dich rufe ich an, mein Gott, du mein Erbarmen.

Du hast mich erschaffen und mich nicht vergessen,

als ich dich vergaß.

Ich rufe dich herein in meine Seele.

Du hast sie befähigt, dich aufzunehmen

durch die Sehnsucht nach dir, die du ihr eingehaucht hast.

Verlass mich nicht, da ich dich anrufe,

noch ehe ich dich anrief, bist du mir zuvorgekommen;

immer wieder und immer stärker hast du mich gerufen,

so dass ich aus der Ferne dich hörte,

mich dir zuwendete und dir antwortete.

Ich soll dir dienen und dich ehren,

damit ich glücklich werde durch dich,

der du mich geschaffen hast,

damit ich glücklich sei.

                                     
 
Hl. Augustinus