Ein Fest für uns - Betriebsfest im Kloster Immaculata

 

Die Neusser Augustinerinnen lud all' ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, aus Augustinus Hospiz, Altenheim Immaculata, sowie Mutterhaus mit ihren Familien zu einem gemütlichen Nachmittag ein. Für das leibliche Wohl wurde gesorgt: Es gab Leckeres vom Grill, diverse Salate und Antipasti.

Auch die Geschäftsführerin Frau Lösch ließ es sich nicht nehmen selber für die MitarbeiterInnen hinter dem Grill zu stehen. Für die Kinder gab es einen Basteltisch und Spielangebote auf der Wiese.

 

Das besondere Highlight war der Eiswagen, welcher sich mit Bimmeln ankündigte und mit Lachen und freudigen Ausrufen begrüßt wurde. Manch einer schlich sich ein zweites Mal heran, um noch eine weitere Kugel zu verputzen.

 

Viele Mitarbeiter nahmen zusammen mit ihren Partnern und Kindern teil und auch viele Schwestern der Gemeinschaft der Neusser Augustinerinnen kamen in diese lustige Runde.

 

Alle harrten lange aus und erst am späten Nachmittag wurde das Fest beendet.