Weihnachtliches Beisammensein

 

Wie in jedem Jahr luden die Neusser Augustinerinnen den Vorstand des Fördervereins „Augustinus-Hospiz e.V.“ sowie die ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen des Augustinus Hospizes zu einem weihnachtlichen Beisammensein ein.

 

An dem Abend entstand erneut ein reger Austausch zwischen Ehrenamtlern, Förderverein, Hospizleitung, Geschäftsführung und den Ordensschwestern – es wurde erzählt, gelacht, gegessen und gesungen. Eine Überraschung stellte der Auftritt des „kleinsten, ältesten Nachwuchs-Jazz-Duos“ von Neuss dar.

 

Im Mittelpunkt des Abends stand jedoch der besondere Dank, der an die ehrenamtlich Tätigen gerichtet ist, die sich mit ihrer Kraft, ihrer Zeit, ihrer Sorge und Treue und wertvoller Hilfe für das Hospiz einsetzen.

 

Herzlichen Dank für die verlässliche Unterstützung und die Zuwendung
für die Gäste unseres Augustinus Hospizes!