Rückschau: Bibelausstellung

 

Vom 14. bis 21. Februar 2016 hatten Interessierte die Gelegenheit, mehr als 60 Bibeln im Sälchen des Klosters Immaculata zu besichtigen.

 

Pastor Koenig, der die Ausstellung organisiert und begleitet hat, konnte viele Gäste empfangen: Mehrere Schulklassen, Bewohner des Altenheims Immaculata, Angehörige, Besucher des Gottesdienstes, Mitarbeiter und natürlich Ordensschwestern kamen herbei um die vielen, unterschiedlichen Werke zu besichtigen.

 

Wir danken Pastor Jochen Koenig für diese interessante Ausstellung!

 

Eine Übersicht von Pastor Koenig zur "Geschichte der biblischen Bücher" finden Sie hier.