Kräuterweihe an Mariä Himmelfahrt

Am Fest der "Aufnahme Mariens in den Himmel" werden nach altem Brauch Kräuter gesammelt, die uns Gott in seiner Schöpfung schenkt, und mit Weihwasser, dem Zeigen des Lebens, gesegnet.

 

So auch in der Festmesse an diesem Feiertag in unserer Klosterkirche.

 

Mitarbeiter/innen des Sozialen Dienstes hatten mit Bewohner/innen unseres Altenheimes Immaculata im Klosterpark Kräuter gesammelt und zu kleinen Sträußen gebunden.

 

Nach der Kräuterweihe nahmen die Bewohner ihren Kräuterstrauß mit auf ihren Wohnbereich/in ihre Zimmer.