Fest des hl. Augustinus

 

Am Mittwoch, 28. August 2019, feierten wir im Kloster Immaculata das Fest des Heiligen Augustinus.

 

Unserer Einladung an die St. Augustinus Gruppe sind viele Mitarbeiter gefolgt und sie beteiligten sich engagiert an der Gestaltung der Festmesse. Einen beeindruckenden Part übernahmen die burundischen Ordensschwestern Schwester Beatrice, Schwestern Lisette und Schwester Yolanda: Sie sangen ein Lied auf Kirundi, begleitet von einer Trommel und rhythmischem Klatschen. Abgerundet wurde der Vormittag durch ein ungezwungenes Beisammensein mit unseren Gästen bei einer kleinen Stärkung.

Wir Schwestern feierten den Tag unseres Ordensvater mit Freude in der Gemeinschaft weiter.

Der besinnliches Text, nach P. Alfred OSA, begleitete uns durch den Tag.

 

Als wir aufblickten
als wir uns anlachten
als wir uns umarmten
spürten wir unsere Liebe

 

Als wir einander zuhörten
als wir die Meinungen gelten ließen
als wir Lösungen fanden
spürten wir unsere Liebe

 

Als der Streit beigelegt wurde
als das versöhnliche Wort gesprochen wurde
als wir uns vergaben
spürten wir unsere Liebe

 

Als wir Termine strichen
als jede ihre Anliegen zurücksteckte
als wir uns Zeit füreinander nahmen
spürten wir unsere Liebe

 

Als wir uns maßen
als wir uns übertrafen
als wir uns neu entdeckten
spürten wir unsere Liebe

 

Als wir uns seinem Geist öffneten
als wir ihm Raum gaben in unserer Mitte
als wir uns von ihm anstecken ließen
spürten wir unsere Liebe

 

Unsere Liebe offentbart Verborgenes
unsere Liebe weckt Träume
unsere Liebe sät Ahnungen
unsere Liebe, die aus SEINER hervorgeht

 

nach P. Alfred OSA