Unser Zeichen

Mit Herz und Seele

 

Wir Schwestern tragen es auf der Brust: Ein kleines, aber dennoch deutlich sichtbares Kreuz mit einem Bibelvers: „Cor unum et anima una in deo“. Übersetzt heißt das: „Ein Herz und eine Seele in Gott“ (Apostelgeschichte 4,32). Gemeint ist damit das Leben der frühen Christengemeinde.

Der heilige Augustinus war vom Leben der ersten Christen in Jerusalem so beeindruckt, dass er mit Freunden nach ihrem Vorbild leben wollte.

Er gründete eine Klostergemeinschaft und führte mit seinen Freunden ein Leben der Einkehr, des Gebetes und des Studiums. Für dieses klösterliche Leben schrieb er eine Regel, die auf das Hauptgebot des Evangeliums ausgerichtet ist: „Über allem soll die Liebe leuchten“.

Wir Schwestern leben nach der Regel des heiligen Augustinus und unter diesem Zeichen arbeiten unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.