Stille Tage im Kloster

Im Kloster Immaculata Kraft finden.

 

In der heutigen Zeit, die stark von Oberflächlichkeit und Hektik, Effizienz und Wirtschaftlichkeit  geprägt ist, fühlen immer mehr Menschen den Wunsch nach einer Alternative. Wir laden junge Frauen und Erwachsene ein, sich einmal Zeit für sich zu nehmen, zur Ruhe zu kommen, sich neu kennenzulernen, Kraft zu finden im geistlichen Gespräch.

Die klösterliche Atmosphäre, das Verweilen in der Stille der Klosterkapelle, das Miterleben der Gebetszeiten, das Erleben des Tagesrhythmus der Gemeinschaft können Kraftquellen sein und neue Kraft zum Leben schenken.

Sie können diese Tage alleine oder mit Begleitung durch die Gemeinschaft der Schwestern gestalten.

Im Vertrauen auf die Kraft Gottes sind wir bereit, mit unseren bescheidenen Mittel an der Seite der Menschen zu sein, die mit sich selbst und Gott ihrem Schöpfer in Berührung kommen wollen.

Die „Stillen Tage“ sind nach Absprache das ganze Jahr über möglich. Zeit und Dauer werden gemeinsam im Vorfeld vereinbart. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an

Generaloberin

Schwester M. Praxedis Gerhards OSA

Augustinusstraße 46 

41464 Neuss

Tel.: 02131 / 9168 0

E-Mail: generaloberin(at)neusser-augustinerinnen.de